Unter Sportschießen mit Schusswaffen, im Gegensatz zum Bogenschießen, fallen die sogenannten Kugelschützen.

Das sind sowohl Gewehr- als auch Pistolenschützen.

 

Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten Regeln, die Waffe wird dabei, entgegen ihrem militärischen Ursprungs, als Sportgerät verwendet. 

Luftgewehre und Luftpistolen sind wegen der geringen Betriebskosten und des vergleichsweise problemlosen Erwerbs beliebte Sportgeräte.

Das Luftgewehr ist die Grundlage für alle olympischen Disziplinen im Gewehrbereich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.